AGB für alle Bestellungen von Verbrauchern

Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen Verbraucher

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen auf unserer Webseite ist
Wemax Group GmbH & Co.KG
Französische Straße 12
10117 Berlin
Е-Mail: [email protected]
Web: www.motordoctor.de
Tel.: +49 30 56 838 099
Geschäftsführer: Max Wegner
USt-IdNr.: DE281524971
Handelsregister: HRA 46262 B, Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe von Verbrauchern über den Online-Shop www.motordoctor.de. Als Verbraucher handelt derjenige, der gemäß § 13 BGB überwiegend weder gewerbliche noch selbständigen berufliche tätig wird. Mit Klicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ werden die folgenden Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Wemax Group GmbH & Co.KG („wir“) anerkannt und gelten für die weitere Vertragsbeziehung zwischen uns und dem Besteller („Sie“).

Die Vertragssprache ist deutsch.

1. Zustandekommen des Vertrages im elektronischen Geschäftsverkehr

Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Es handelt sich dabei lediglich um eine Aufforderung zur Abgabe eines bindenden Angebotes durch Sie. Sie haben für eine Bestellung bei uns, ein Kundenkonto anzulegen. Im Rahmen der Bestellabwicklung führen wir Sie durch die notwendigen Eingabemasken.

Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ geben Sie ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages der im Warenkorb befindlichen Waren ab („Bestellung“). Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt („Bestellbestätigung“).

Die verbindliche Annahme Ihres Angebots erfolgt durch Zusendung der bestellten Ware. Wenn die Ware unser Bestelllager verlässt und an Sie versendet wird, erhalten Sie eine Versand- und Vertragsbestätigung per E-Mail. Werden Waren aus einer einheitlichen Bestellung in mehr als einem Paket versendet, kann es vorkommen, dass Sie für jedes Paket eine eigene Versand- und Vertragsbestätigung erhalten. Es kommt jedoch auch dann nur ein einheitlicher Vertrag zustande.

Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsschluss gespeichert, können nach Abschluss des Bestellvorgangs durch Sie jedoch nicht mehr abgerufen werden. Vor Absendung Ihrer Bestellung, d.h. vor Anklicken des „Jetzt Kaufen“-Buttons, wird Ihnen die Gelegenheit gegeben, Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen. Bitte prüfen Sie Ihre Bestellung sorgfältig.

Sie können Ihre Bestelldaten unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Bestellung ausdrucken. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen erneut einsehen wollen, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an uns. Wir übersenden Ihnen eine Kopie der Daten zu Ihrer Bestellung gerne.

Es werden nur Bestellungen von Kunden bearbeitet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2. Widerrufsbelehrung

Verbraucher (§ 13 BGB) haben im Hinblick auf den Online-Warenkauf ein gesetzliches Widerrufsrecht gemäß nachfolgender Belehrung.

Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wemax Group GmbH & Co.KG, Französische Straße 12, 10117 Berlin, Deutschland, Telefaxnummer: 030 208 478 250, E-Mail-Adresse: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Für Waren, die normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an folgende Adresse zurückzusenden oder zu übergeben: Wemax Group GmbH & Co.KG, Rhinstraße 132, 12681 Berlin, Deutschland.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Für Waren, die nicht normal mit der Post zurückgesendet werden können (z.B. nicht paketfähige Ersatzteile), gilt:

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

– Ende der Widerrufsbelehrung –

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An: Wemax Group GmbH & Co.KG, Französische Straße 12, 10117 Berlin, Deutschland, Telefaxnummer: 030 208 478 250, E-Mail-Adresse: [email protected]
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
________
(*) Unzutreffendes streichen.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen: Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Weiterhin weisen wir Sie daraufhin, dass Sie gem. § 357 Abs. 7 Nr. 1 BGB uns den Wertverlust zu ersetzen haben, der auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren nicht notwendig war. In der Rechtsprechung wurde entschieden, dass auch der Einbau von Kfz-Teilen als „nicht notwendig“ anzusehen ist.


3. Kosten, Lieferung und Versand

Kosten innerhalb Deutschlands:

Bei Bestellungen unter einem Warenwert von 120,00 € fallen 5,95 € Versandkosten an. Ab einem Warenwert von 120,00 € (ausgenommen Versand in das Ausland und Sonderversand — Sperrgut und Pfand) entfallen die Versandkosten.

Bei Zahlungen per PayPal, Kreditkarte, Klarna Rechnung, Vorkasse oder Sofortüberweisung fallen keine weiteren Transaktionsgebühren für Sie an.

Versandkosten außerhalb Deutschlands:

Die aufgeführten Versandkosten ins Ausland gelten unabhängig vom Bestellwert und sind jeweils immer zu entrichten.

Deutschland
5,95
Ägypten 75,00
Andorra 35,00
Argentinien 165,00
Australien 120,00
Belgien 9,95
Bosnien und Herzegowina 40,00
Brasilien 165,00
Bulgarien 9,83
Chile 165,00
Costa Rica 165,00
Dänemark 10,17
Dominikanische Republik 165,00
Ecuador 165,00
Estland 15,95
Färöer (DK) 14,81
Finnland 10,95
Frankreich 9,95
Griechenland 9,95
Großbritannien 9,26
Indien 120,00
Irland 20,00
Island 40,00
Israel 75,00
Italien 9,95
Japan 120,00
Kanada 120,00
Kap Verde 165,00
Kenia 165,00
Kolumbien 165,00
Kroatien 15,00
Lettland 15,95
Liechtenstein 30,00
Litauen 15,95
Luxemburg 9,95
Malaysia 120,00
Malta 20,00
Mazedonien 40,00
Mexiko 120,00
Moldawien (Republik Moldau) 40,00
Monaco 40,00
Mosambik 165,00
Neuseeland 165,00
Niederlande 9,95
Norwegen 21,66
Österreich 9,95
Panama 165,00
Peru 165,00
Polen 8,97
Portugal 9,95
Puerto Rico 120,00
Rumänien 10,07
Sambia 165,00
San Marino 20,00
Schweden 9,29
Schweiz 29,68
Serbien 40,00
Slowakei 9,95
Slowenien 9,95
Spanien 9,95
Südafrika 165,00
Tschechische Republik 10,50
Türkei 75,00
Ungarn 9,52
Uruguay 165,00
Vereinigte Arabische Emirate 120,00
Vereinigte Staaten von Amerika 100,00
Zypern 25,00

Sperrgutzuschlag:

Als Sperrgut gelten folgende Ersatzteile:
Katalysator, Krümmer, Schalldämpfer, Sportschalldämpfer, Einstiegsblech, Kotflügel, Kraftstoffbehälter, Seitenwand, Spoiler, Anhängervorrichtung, Frontverkleidung, Motorabdeckung, Motorhaube, Motorraumdämmung und Stoßfänger.

Versand von Sperrgut innerhalb Deutschlands:
1) Beim Versand von Krümmer, Katalysator, Schalldämpfer und Sportschalldämpfer werden zusätzlich 5,00 € Sperrgutzuschlag erhoben
2) Für den Versand von Kotflügel, Einstiegsblech, Kraftstoffbehälter, Seitenwand, Spoiler und Stoßfängerträger ist zusätzlich ein Sperrgutszuschlag von 10,00 € zu entrichten
3) Für Frontverkleidung, Anhängervorrichtung, Motorabdeckung, Motorhaube, Motorraumdämmung und Stoßfänger wird beim Versand innerhalb Deutschlands zusätzlich 15,00 € Sperrgutszuschlag erhoben.

Zusätzlich anfallende Versandkosten von Sperrgut in andere Länder:
Belgien: 26,95 €
Dänemark: 36,95 €
Frankreich: 36,95 €
Italien: 46,95 €
Luxemburg: 26,95 €
Niederlande: 26,95 €
Österreich: 26,95 €
Schweden: 46,95 €
Schweiz: 26,95 €
Slowakei: 30,95 €
Tschechische Republik: 20,95 €

Sperrgutszuschlag gilt pro Artikel. Achtung: Versand von Sperrgut in andere, hier nicht aufgeführte Länder, ist nicht möglich.

Alle genannten Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer z.Zt. 19%.

Lieferzeiten:

Wird der kostenlose Expertencheck in Anspruch genommen, so verlängert sich die Lieferzeit um 24 Stunden.

Informationen zu eventuellen Zollgebühren finden Sie hier.

4. Entgegennahme der Ware

Zur Versendung Ihrer Bestellung setzen wir unter anderem Paketdienste ein. Sollte eine Warenlieferung einmal beschädigt bei Ihnen ankommen, so möchten wir Sie um Folgendes bitten: Sofern möglich, rügen Sie die beschädigte Ware unmittelbar gegenüber dem Angestellten des Paketdienstes und dokumentieren Sie Grad und Umfang der Beschädigung. Ihre Gewährleistungsrechte werden dadurch nicht eingeschränkt oder berührt.

Sie können die Annahme beschädigter Ware verweigern. Bitte kontaktieren Sie uns im Fall der Lieferung eines beschädigten Artikels telefonisch, per E-Mail oder persönlich unter den vorgenannten Adressen. Sie helfen uns damit, unsere Ansprüche gegen den Paketdienst durchzusetzen und zugleich den Service Ihnen gegenüber zu verbessern.

5. Zahlungsbedingungen

Vorkasse:
Der zu zahlende Geldbetrag wird auf unsere angegebene Bankverbindung überwiesen.
Verwendungszweck: Auftragsnummer.
Die Auftragsnummer erhalten Sie nach einer Bestellung per E-Mail zugesandt, zusätzlich wird diese auch direkt nach einer Bestellung angezeigt. Der Versand erfolgt, nachdem die Zahlung auf unser Konto eingegangen ist. Dabei entsteht meistens eine Banklaufzeit von bis zu 3 Werktagen.

Kreditkarte:
Nachdem Sie Kreditkarte als Zahlungsmethode gewählt haben, Klicken Sie bitte auf „Kaufen“. Anschließend werden Sie auf eine gesicherte Seite weitergeleitet, wo Sie Ihre Kreditkartenart auswählen dürfen. Zum Abschluss müssen die richtigen Kreditkartendaten eingegeben und die Zahlung bestätigt werden. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

PayPal:
Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet. Loggen Sie sich ein und tätigen Sie die Zahlung. Um eine Zahlung per PayPal durchführen zu können, benötigen Sie ein PayPal-Konto. Für Sie fallen keine weiteren Gebühren an.

Sofortüberweisung:
Sofortüberweisung ist das Direkt-Überweisungsverfahren der Payment Network AG. Mit Sofortüberweisung stellen Sie noch während Ihrer Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag in Ihr Online-Banking-Konto ein. Wir erhalten nach Abschluss der Sofortüberweisung eine Echtzeitbestätigung. So kann Lagerware sofort versenden werden - Sie erhalten dann Ihre Bestellung schneller.

Zahlung per Rechnung:
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Die Lieferung ist an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier.

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen.

Informationen zu eventuellen Zollgebühren finden Sie hier.

6. Verzug/Zurückbehaltungsrecht

Sofern Sie sich mit der Zahlung im Verzug befinden, behalten wir uns vor, Ihnen für notwendige Mahnungen Mahngebühren in Rechnung zu stellen, es sei denn, Sie weisen uns nach, dass uns die Kosten für die Mahnungen überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger sind als die geltend gemachten Mahngebühren. Die Mahngebühren betragen für die 1. Mahnung 2,50 € und für die 2. Mahnung 5,00 €.

Darüber hinaus sind wir berechtigt, bei Zahlungsverzug Zinsen in Höhe von fünf (5) Prozentpunkten über dem jeweils geltenden Basiszinssatz geltend zu machen.

Die Geltendmachung von weiteren Verzugsschäden wird durch die Geltendmachung von Mahngebühren und/oder Zinsforderungen nicht ausgeschlossen.

Ein Zurückbehaltungsrecht steht Ihnen zu, (i) soweit dieses auf demselben Vertragsverhältnis beruht; und/oder (ii) soweit die der Geltendmachung des Zurückbehaltungsrechts zugrunde liegenden Gegenforderungen unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 BGB).

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate und beginnt mit der Übergabe der Ware an Sie. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch oder auf mangelnde oder falsche Pflege der Ware zurückzuführen sind. Die Gewährleistung ist ausgeschlossen bei Mängeln und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung (Montage), Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter Behandlung entstanden sind. Die Gewährleistung erlischt, wenn Sie Eingriffe und/oder Reparaturen an Teilen vornehmen oder durch von Ihnen beauftragten Personen vornehmen lassen, die nicht von uns autorisiert wurden, in dem Umfang, wie der aufgetretene Mangel darauf beruht bzw. der Schaden entsprechend vergrößert wurde. Im Gewährleistungsfalle sind Sie nach Ihrer Wahl zur Geltendmachung eines Rechts auf Mängelbeseitigung oder Lieferung mangelfreier Ware berechtigt (Nacherfüllung). Sofern die gewählte Art der Nacherfüllung mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist, beschränkt sich der Anspruch auf die jeweils verbliebene Art der Nacherfüllung. Wir werden Sie ggf. hierauf hinweisen.

Weitergehende Rechte, insbesondere die Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder Minderung, können nur nach Ablauf einer angemessenen Frist zur Nacherfüllung oder dem zweimaligen Fehlschlagen der Nacherfüllung geltend gemacht werden. Sofern eine besondere Herstellergarantie besteht, die Sie neben der Gewährleistung in Anspruch nehmen können, wird dies bei der jeweiligen Produktbeschreibung ausgewiesen. Diese Garantie gilt nur für das jeweilige Produkt.

8. Es gelten die gesetzlichen Haftungsbestimmungen

9. Entsorgungssysteme / Hinweis zum Batteriegesetz

Unser Unternehmen ist an ein flächendeckendes Entsorgungssystem gemäß § 6 Absatz 1 der Verpackungsverordnung angeschlossen. Auf Wunsch nennen wir Ihnen auch die entsprechenden kommunalen Sammelstellen (Recyclinghöfe) Ihres Wohnortes, bei denen die Entsorgung gemäß Verpackungsordnung (VerpackV) kostenfrei durchgeführt wird.

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen: Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (Versandadresse) zurückgeben.

garbage

Entsorgungspflichtige Batterien sind an der durchgestrichenen Mülltonne zu erkennen, die auf der Verpackung aufgedruckt ist. Jeweils unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des enthaltenen Schadstoffs:

Pb = Blei enthält mehr als 0,004 Prozent Blei.
Cd = Cadmium enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium.
Hg = Quecksilber enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber.

Selbstverständlich können Sie die bei uns gekauften Batterien zur fachgerechten Entsorgung wieder an uns zurückschicken. Senden Sie bitte ein ausreichend frankiertes Päckchen mit dem Stichwort "Batterieentsorgung" an: Wemax Group GmbH & Co.KG, Französische Straße 12, 10117 Berlin.

Hinweis!

Elektro- und Elektronikgeräten dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen (Recyclinghöfe) abgeben.

10. Annahme von Verbrennungsmotoren- und Getriebeöle

Es wird darauf hingewiesen, dass wir entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung gebrauchte Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöle bis zur Menge der im Einzelfall abgegebenen Verbrennungsmotoren- und Getriebeöle sowie Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle an unserer im Angebot genannten Geschäftsadresse kostenfrei annehmen. Sie können die Öle dort jederzeit während der Öffnungszeiten abgeben.

Die Kostenfreiheit bezieht sich insoweit nur auf die Annahme selbst, nicht auf die im Falle des Versands anfallenden Kosten. Bitte informieren Sie sich in diesem Fall auch über möglichen Beschränkungen des Postversandes aufgrund der Vorschriften der GGVS (Gefahrgutverordnung Straße).

11. Online-Streitbeilegung (OS) Information

Für die Online-Streitbeilegung (OS) stellt die Europäische Kommission eine Plattform bereit, welche unter https://ec.europa.eu/consumers/odr zu finden ist. Unser Unternehmen ist an einer Teilnahme eines Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle grundsätzlich nicht bereit und nicht verpflichtet.

Schlussbestimmungen

Auf diesen Vertrag findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Im Geschäftsverkehr mit Verbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Verbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Gleichwohl fordert die gesetzliche Lage, dass wir Sie auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein

Telefon: 07851 / 795 79 40
Fax: 07851 / 795 79 41
E-Mail: [email protected]
Internet: www.verbraucher-schlichter.de

Berlin, März 2017