Wählen Sie ein Fahrzeug für Fahrwerk Fahrwerk , Federungssystem für Ihr KFZ
Ersatzteilsuche - Fahrwerk
1
2
3
Schlüsselnummer/KBA-Nummer aus Ihrem Fahrzeugschein Fahrwerk : Wo finde ich die Automobil Nummer?

Federungssystem
erhältlich für 166 Automarken

Federungssystem für KFZ MERCEDES-BENZ MERCEDES-BENZ
Federungssystem für KFZ OPEL OPEL
Federungssystem für KFZ BMW BMW
Federungssystem für KFZ AUDI AUDI
Federung / Dämpfung für RENAULT PKW zu niedrigen Preis RENAULT
Federung / Dämpfung für FIAT PKW zu niedrigen Preis FIAT
Federung / Dämpfung für PEUGEOT PKW zu niedrigen Preis PEUGEOT
Fahrwerk TOYOTA Katalog TOYOTA
Fahrwerk HYUNDAI Katalog HYUNDAI
Fahrwerk MAZDA Katalog MAZDA
Fahrwerk SEAT Katalog SEAT
CITROËN CITROËN
HONDA HONDA
MITSUBISHI MITSUBISHI
VOLVO VOLVO
SUZUKI SUZUKI
CHEVROLET CHEVROLET
SMART SMART
PORSCHE PORSCHE
DACIA DACIA
MINI MINI
ALFA ROMEO ALFA ROMEO
JEEP JEEP
SUBARU SUBARU
CHRYSLER CHRYSLER
LAND ROVER LAND ROVER
JAGUAR JAGUAR
DODGE DODGE
DAIHATSU DAIHATSU
FORD USA FORD USA
SAAB SAAB
IVECO IVECO
LANCIA LANCIA
SSANGYONG SSANGYONG
LEXUS LEXUS
LADA LADA
DAEWOO DAEWOO
ROVER ROVER
ABARTH ABARTH
TESLA TESLA
MG MG
PIAGGIO PIAGGIO
CADILLAC CADILLAC
MASERATI MASERATI
AIXAM AIXAM
ISUZU ISUZU
INFINITI INFINITI
FERRARI FERRARI
HUMMER HUMMER
TALBOT TALBOT
TRABANT TRABANT
ALPINA ALPINA
TRIUMPH TRIUMPH
LAMBORGHINI LAMBORGHINI
LOTUS LOTUS
PONTIAC PONTIAC
NSU NSU
BENTLEY BENTLEY
WARTBURG WARTBURG
ASTON MARTIN ASTON MARTIN
CUPRA CUPRA
UAZ UAZ
MORGAN MORGAN
DS DS
AUTO UNION AUTO UNION
ROLLS-ROYCE ROLLS-ROYCE
ALPINE ALPINE
TATA (TELCO) TATA (TELCO)
MAN MAN
BUGATTI BUGATTI
LINCOLN LINCOLN
ZASTAVA ZASTAVA
MICROCAR MICROCAR
GMC GMC
AUSTIN AUSTIN
AUTOBIANCHI AUTOBIANCHI
BORGWARD BORGWARD
BUICK BUICK
AUSTIN-HEALEY AUSTIN-HEALEY
PUCH PUCH
VAUXHALL VAUXHALL
DAF DAF
BEDFORD BEDFORD
SANTANA SANTANA
ASIA MOTORS ASIA MOTORS
MAHINDRA MAHINDRA
BARKAS BARKAS
CATERHAM CATERHAM
MCLAREN MCLAREN
RAM RAM
ARO ARO
GAZ GAZ
RENAULT TRUCKS RENAULT TRUCKS
LIGIER LIGIER
LLOYD LLOYD
ACURA ACURA
CHERY CHERY
DAIMLER DAIMLER
AC AC
PROTON PROTON
GLAS GLAS
MOSKVICH MOSKVICH
TVR TVR
DE TOMASO DE TOMASO
PANTHER PANTHER
FISKER FISKER
DFSK DFSK
BRABUS BRABUS
BERTONE BERTONE
INNOCENTI INNOCENTI
MORRIS MORRIS
STEYR STEYR
ZUENDAPP ZUENDAPP
FSO FSO
OLDSMOBILE OLDSMOBILE
LDV LDV
WIESMANN WIESMANN
MAYBACH MAYBACH
KTM KTM
GREAT WALL GREAT WALL
CASALINI CASALINI
PININFARINA PININFARINA
DR DR
THINK THINK
STREETSCOOTER STREETSCOOTER
GOUPIL GOUPIL
GENESIS GENESIS
UMM UMM
EBRO EBRO
MERCURY MERCURY
HOLDEN HOLDEN
FORD OTOSAN FORD OTOSAN
MEGA MEGA
PLYMOUTH PLYMOUTH
WESTFIELD WESTFIELD
MARUTI MARUTI
CARBODIES CARBODIES
SATURN SATURN
INDIGO INDIGO
MINELLI MINELLI
SHELBY SHELBY
ASKAM (FARGO/DESOTO) ASKAM (FARGO/DESOTO)
JIANGLING LANDWIND JIANGLING LANDWIND
SCION SCION
AUVERLAND AUVERLAND
FORD ASIA / OCEANIA FORD ASIA / OCEANIA
JINBEI JINBEI
FAW FAW
LTI LTI
BUICK (SGM) BUICK (SGM)
SHUANGHUAN AUTO SHUANGHUAN AUTO
ARTEGA ARTEGA
GEELY (GLEAGLE) GEELY (GLEAGLE)
BESTURN (FAW) BESTURN (FAW)
MIA ELECTRIC MIA ELECTRIC
HAVAL HAVAL
PAGANI PAGANI
VICTORY VICTORY
GERMAN E-CARS GERMAN E-CARS
ALVIS ALVIS
LEVC LEVC
Mehr
Fahrwerk für Ihr Fahrzeug - wichtig für die Auswahl

Dämpfungssystem: Funktionsprinzip, Defekte, Wartungen und Austausch

Das Dämpfungssystem beinhaltet Komponenten und Baugruppen, welche dazu bestimmt sind, Vibrationen bei Fahrten auf unebenen Straßen zu absorbieren, die Stöße abzufedern und auch das Pendeln der Karosserie beim Beschleunigen und Abbremsen zu verhindern. Sie halten die Karosserie auf dem erforderlichen Abstand über dem Boden und sorgen für eine komfortable Fahrt. Sie bieten Fahrsicherheit und Lenkbarkeit des Fahrzeugs.

Haupttypen

Nach der Art der Stoßdämpfer:

  • Mit Einrohr-Stoßdämpfern. Diese Konstruktion hat einen Zylinder, welcher gleichzeitig das Gehäuse des Bauteils ist.
  • Mit Zweirohr-Stoßdämpfern. Deren Zylinder befindet sich im Inneren des Gehäuses. Es gibt eine Lücke zwischen den Wänden.

Nach der Art der Aufhängungselemente:

  • Mit Blattfedern. Sie bestehen aus mehreren Stahlblechen unterschiedlicher Länge, die mit Klammern verbunden sind.
  • Mit Schraubenfedern. Sie bestehen aus Drähten mit konstantem oder variablem Querschnitt.
  • Mit Drehstäben. Sie sind als Stäbe ausgeführt, welche Vibrationen durch Verdrehen aufnehmen.
  • Pneumatisch (Luft). Dies ermöglicht eine Einstellung der Fahrhöhe und Luftbälge können zusammen mit Federn oder mit Stoßdämpfern, oder als eigenständige Elemente genutzt werden.
  • Hydropneumatisch. Bei diesen Dämpfungssystemen sind hier auch Federelemente hydropneumatische Kugeln, welche mit Gas und Flüssigkeit gefüllt sind.

Durch jene Einstellung der Dämpfungseigenschaften:

  • Nicht verstellbar. Die Eigenschaften der Federn und Stoßdämpfer sind bereit ab Werk eingestellt worden.
  • Verstellbar. Dies ermöglicht die Einstellung der Steifigkeit der Stoßdämpfer, der Federvorspannung und der Fahrhöhe.
  • Adaptiv. Die Dämpfungsintensität wird je nach Straßenverhältnissen verändert. Möglich wird dies durch eine Verwendung der Federn aus Draht mit variabler Steifigkeit und den Stoßdämpfern mit den Magnetventilen oder aber der Spezialflüssigkeit.

Hauptkomponenten und Betriebseigenschaften von dem Dämpfungssystem

Die Hauptelemente von diesem System sind Stoßdämpfer und Federn, denn diese werden über Buchsen und manchmal auch über die Halterungen oder die Federkappen (Sitze) an der Karosserie und auch an den Fahrwerkskomponenten befestigt. Die Stoßdämpferstange ist dabei mit einem Anschlag und auch einem Faltenbalg ausgestattet. Der erstere ist dabei so konzipiert, dass er den Stangenweg begrenzt, sofern der Stoßdämpfer vollständig komprimiert ist. Letzteres schützt die Baugruppe vor negativen Umwelteinflüssen. Federn können ein Teil der Strebe sein oder separat installiert werden.

Häufigste Defekte

  • Federn senken sich herab, was durch die Nichteinhaltung der empfohlenen Wechselintervalle, die ständige Überlastung des Fahrzeugs und die Verwendung von nicht passenden Komponenten verursacht wird.
  • Die Wicklungen der Teile können beschädigt werden, was die Folge einer Kollision, sowie der Einwirkung von Feuchtigkeit und Schmutz sein kann.
  • Stoßdämpfer verlieren durch abgenutzte oder beschädigte Dichtungen an Dichtheit.
  • Rostige Federlager im Dämpfungssystem sind das Ergebnis häufiger Fahrten auf schlammigen Straßen, rapider Temperaturschwankungen, sowie Belastung durch Straßenchemikalien.

Bewährte Methoden zur Verlängerung der Lebensdauer des Systems

Vermeiden Sie aggressives Fahren, bremsen Sie vor Hindernissen und bei Kurvenfahrten. Dadurch wird die Belastung der Komponenten des Dämpfungssystems reduziert. Überprüfen Sie die Schrauben regelmäßig: Wenn sie gerissen sind, dann ersetzen Sie sie. Reinigen Sie zudem jene Komponenten immer von Schmutz: Somit kann Korrosion vermieden werden.

Das sollten Sie über die Reparatur des Dämpfungssystem wissen

Die Teile des Dämpfungssystems können nicht repariert werden. Wenn sie also außer Betrieb sind, dann müssen sie ersetzt werden. Es ist sehr wichtig, neue Ersatzteile rechtzeitig zu installieren. Andernfalls können Komponenten der Aufhängung vorzeitig verschleißen.

Motordoctor.de: Ausschließlich hochwertige Autoteile für Ihr Fahrzeug

In unserem Online Shop führen wir regelmäßig Werbeaktionen durch, damit ist es Ihnen möglich, hochwertige Dämpfungskomponenten zum günstigen Preis zu erwerben. Abonnieren Sie außerdem unseren Newsletter, um hier auch über unsere besten Angebote auf dem Laufenden zu bleiben.

Discountpreise

Stark reduzierte Preise auf zahlreiche Markenersatzteile

Sicherer Versand

Ab einem Bestellwert von 120 € liefern wir kostenlos

Schnelle Lieferung

Wir versenden so schnell wie möglich nach Zahlungseingang

Versandmethode

Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

Motordoctor.de - Hotline und Support.Motordoctor.de - Hotline und Support.
Wunschzettel 0 Neu anmelden
0
Artikel
#
0
Warenkorb ist leer